Herzlich Willkommen  

auf der Homepage

der Eisstockabteilung der Möllner Sportvereinigung v. 1862 e.V. 

 

 

 

Wir treffen uns Montags und Mittwochs:

        Vereinsgelände der Mölner Sportvereinigung v. 1862 e.V.

         RatzeburgerStraße 37

         2n        ========================================== 

Wir suchen: Nette Leute jeden Alters, die nur mal eine Runde Eisstocksport bei uns spielen oder sogar unsere Mannschaften verstärken wollen. Einfach mal reinschauen!! 

 

Das Spielfeld befindet sich am Ende vom Vereinsgelände (links am Gebäude entlang).

 

Eulenspiegel Pokal 2015

Was für ein Turnier!

10 Mannschaften spielten bei leicht bewölktem Wetter um den Eulenspiegel Pokal 2015. Regenschauer waren, mal wieder, angekündigt. Mölln (D.Johannssen, G.Stumpf,P.Hiller, M.Meyer und Mathias Schweimer) hat zum Teil wieder bei anderenMannschaften Ersatz gestellt. Mike konnte in diesem Jahr nicht aktiv dabei sein, da er als Ausrichter der Schach-Landesmeisterschaft der Frauen von SH +HH (www.moellnersv-schach.de) als Ausrichter tätig war. Er hatte aber das Rechenbüro am Ende des Turniertages geöffnet. Nun aber zum Turnier. Selten ging es so knapp her. Die Favoriten nahmen sich gegenseitigdie Punkte weg. Mölln verlor mit 7:11 gegen PSV NMS 1 (W.Haut, R.Geigl,T.Schmidt, A.Kunz). Diese wiederum verloren gegen den ERC Hannover (M.Döring,W.Schneemelcher, P.Giese, P.Giese) mit 13:15. Der ERC Hannover musste sich mitdem gleichen Ergebnis gegen Mölln geschlagen geben. Auch der EC Bilm 1 war gutim Rennen. Allerdings gab es eine schmerzliche Niederlagen gegen die eigene 2.Mannschaft mit 11:13. Gegen den ERC Hannover konnte Bilm 1 dann recht deutlich(etwas überraschend?) mit 22:10 gewinnen. Gegen Mölln und den PSV NMS 1 gab esaber hohe Niederlagen. Diese beiden Mannschaften marschierten nun von Sieg zuSieg und lieferten sich ein spannendes Fernduell. Am Ende musste dieStockquotte entscheiden. Am besten schnitt hier der ERC Hannover ab (3,508);sie landeten allerdings mit 4 Minuspunkten auf Platz 3. Mit nur 2 Minuspunktenund einer Quotte von 3,3375 konnten die Möllner den Pokal knapp vor dem PSV NMS1 (2,722) gewinnen. Und pünklich zur Siegerehrung kam dann auch derangekündigte Regenschauer. Vielen Dank an alle Helfer und bis zum nächstenTurnier.

(M.Schlüter-06/2015)


 

  

 

  

Weitere Infoseiten:

Deutscher Eisstockverband

Landeseisstockverband Schleswig-Holstein

SR Soest - Eisstocksport

SV Adelby - Eisstocksport im Norden

 

 

 

 

 


 


 

 

 

29607